Eliteserien (Norwegen) | Spieltag | Ergebnisse & Termine - kicker

Comdirect Erfahrungen


Reviewed by:
Rating:
5
On 29.04.2020
Last modified:29.04.2020

Summary:

An die GrГГe des Displays an. Wer ab und zu gerne sein GlГck an den Walzen versucht.

Comdirect Erfahrungen

würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Alle Details zu comdirect comdirect Girokonto im Check! Focus Money gibt einen Überblick über alle Services. Relevante Kosten transparent dargestellt.

comdirect Test und Erfahrungen

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect. Welche Erfahrung haben andere Kunden mit der comdirect gemacht? Hier finden Sie echte Erfahrungsberichte und unabhängige Bewertungen von Kunden der. Alle Details zu comdirect comdirect Girokonto im Check! Focus Money gibt einen Überblick über alle Services. Relevante Kosten transparent dargestellt.

Comdirect Erfahrungen Unsere Erfahrungen mit Comdirect: Girokonto mit Eröffnungsprämie Video

Das Ende von Comdirect ! Commerzbank Übernahme Comdirect 2020

Bislang konnte jedermann ein kostenloses Girokonto für sich oder als Gemeinschaftskonto eröffnen. Die comdirect bank ist Mitglied in der Entschädigungseinrichtung Bayern Vs Mainz Banken und Mitglied Legen Online Einlagensicherungsfonds. Alle Hilfsmittel sind in unterschiedliche Kategorien unterteilt.

Ein "russisches Roulette", wenn man dort seine Konten hat. Wenn man etwas kritisieren möchte, dann ist es vielleicht die App, die in meinen Augen nicht ganz so gut gelungen ist und etwas sperrig daherkommt, aber da sind meine Erwartungen vielleicht ein Stück zu hoch und es mag auch Sicherheitsaspekte geben warum die Dinge so sind wie sie sind.

Für mich jedoch kein Grund das negativ zu bewerten. Ich würde die Comdirectbank zumindest das Depot, ich habe dort kein Girokonto!

Konto vor 4 Wochen schriftlich Online natürlich nicht möglich wie bei anderen Banken per Post gekündigt weil Comdirect für mich nicht mehr tragbar war und um Kündigungsbestätigung gebeten.

Bis heute keine Reaktion. Offensichtlich haben die seit der Übernahme durch die Commerzbank ihren "Service" eingestellt.

Nach meinem Dafürhalten ist man bei der örtlichen Bank oder Sparkasse besser aufgehoben, auch wenn die Leistungen hier nicht "umsonst" sind.

An sich alles gut aufgebaut und übersichtlich. Allerdings bei anderen Brokern wie Trade Republic wesentlich besser.

Zudem unfassbar teuer und intransparent, was Kosten angeht. Man sagt 3,90, aber dann am Ende bekomme ich für einen Euro Trade 25 Euro angezeigt.

Zudem ist der Kundenservice nicht im Ansatz so gut, wie er erscheint und andere Extra-Dienste, die überall kostenlos sind, sind auch hier kostenpflichtig.

Zudem ist keinerlei Transparenz hinsichtlich Kontotransaktionen möglich. Meine Dividende ist mehr oder weniger versackt.

Absolut teuer und unterirdisch. Nein danke und nie wieder. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!

Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Die Webseite ist top. Und man ist Teil der Cashgroup, sprich man kann an vielen Automaten sein Geld kostenlos abheben.

Die Registrierung verlief schnell und Reibungslos, ich wählte noch das klassische Postident-verfahren. Die Konditionen halte ich für angemessen, auch wenn es sicher preiswertere Anbieter gibt.

Ich nutze mein Comdirect Depot als Zweitdepot. Zum Kundenservice kann ich noch keine Aussage treffen, da bisher keine Notwendigkeit eintrat, die dies erforderlich gemacht hätte.

So viel Unprofessionalität muss man zuerst mal finden. Ich frage mich gerade, weshalb unfähiges Personal bei Banken so gut verdient.

Hilfsbereitschaft und Service am potentiellen Kunden sieht definitiv anders aus. Pure Inkompetenz gepaart mit obsoleter Denkweise.

Einen solch miserablen Service habe ich bisher nur noch bei ING erlebt, und die taugen definitiv auch nichts. Tja, so schafft man sich auch eine gute Reputation bei Kunden.

Es ist an der Zeit, dass die Kryptowährungen endlich den Durchbruch schaffen, und so diesen unfähigen Geldinstituten das Leben schwer macht.

Leider sind bei der Comdirect sehr inkompetente Leute, mit denen man es zu tun hat. Ich sollte dreimal ein Post Ident Verfahren machen, da ihnen immer etwas anderes nicht gepasst hat, das letzte Mal hat sich nach der Hausnummer ein Punkt eingeschlichen.

Ich habe per Telefon versucht, dass sie diesen Punkt einfach ignorieren, keine Chance, sie müssen einen erneuten PostIdent machen, war ihre Aussage.

Diese Leute sind gehen nicht auf die Kunden ein. Ich warte nun seit einem Monat auf meine PIN. Ich sagte ihnen, dass ich ihn immer noch nicht erhalten habe, sie sagten mir, dass sie mir einen anderen schicken.

Nach dieser E-Mail erhielt ich einen Brief von comdirect, dass mein Konto gesperrt ist. Ich rufe sie an, nein mein Konto ist nicht gesperrt.

Ich habe meine PIN immer noch nicht erhalten, sie sagen mir, dass sie wahrscheinlich wieder verloren gegangen ist, sie werden mir eine neue schicken und ich muss wieder 6 EUR bezahlen.

Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht, dass sie verloren gegangen ist, interessanterweise habe ich per Post andere Briefe erhalten und sie sind nicht verloren gegangen.

Ich habe ihnen die Kopie sogar per E-Mail geschickt. Ich habe sie viele Male gefragt, ob Sie sicher sind, dass Sie mir die PIN geschickt haben, weil sie mir fälschlicherweise den Brief geschickt haben, dass mein Konto gesperrt ist, was nicht der Fall ist.

Sie wissen einfach nicht, was sie tun oder senden. Sehr restriktive Handhabung bei Dispo und Limit. Als Zweit- oder Nebenkonto allenfalls geeignet, falls man nicht den "strategischen Überlegungen" irgendwann zum Opfer fällt und mangels Rentabilität entsorgt wird.

Ich kann das Girokonto der Comdirect leider nicht empfehlen, die Konditionen hören sich zwar ganz gut an und der Registrierungsprozess funktioniert schnell und einfach, nur leider erhält man eine Spielzeug-Prepaid-Kreditkarte und keine richtige.

Auch auf Nachfrage hin war es mir nicht möglich, eine funktionale Kreditkarte mit minimalem Kreditrahmen zu kriegen. Ich habe nie in meinem Leben Schulden gehabt und stehe auch sonst ganz gut finanziell da.

Mir wurde bisher bei meinen anderen Konten immer ein viel zu hoher Kreditrahmen von Anfang an eingeräumt, dass die Comdirect sich hier wegen ein paar lächerlichen hundert Euro Kreditrahmen querstellt, eine funktionierende Kreditkarte, die im Ausland genutzt werden kann auszustellen, ist lächerlich.

De facto ist das Konto leider nicht ernsthaft nutzbar. Als Spielzeugkonto für Kinder ist es in Ordnung. Ich war von den teilweise sehr positiven Berichten neugierig geworden und versuchte mich an der Depoteinrichtung.

Leider ist dies krachend gescheitert und es bedurfte 6! Anrufen in der Hotline inkl. Leider war dies weder auf der Website noch über irgendeine andere Informationsquelle vorher ersichtlich, dass ein Tan-Generator o.

Ob es nun mit Smartphone geht, sei dahingestellt. Für mich gilt daher auch für die nächsten Jahre: Hände weg! Ich hab seit über einem Jahr ein Aktien Depot bei der Comdirect.

Die Gebühren sind sehr niedrig und es gab bisher absolut keinerlei Probleme. Wenn man den Support kontaktiert wird einem sofort geholfen, schnell, kompetent und unkompliziert.

Alles in allem kann ich jedem, der Interesse an einem Depot hat, die Comdirect nur empfehlen. Nicht zu empfehlen. Sehr unkulant bei Abweichungen aus dem Regelkatalog und teils unfreundlicher und inkompetenter Kundenservice.

Bei differenzierteren Fragen, bekommt man keine treffende Aussage und man merkt, dass das Gesprächsniveau dann immer weiter absinkt und das Gegenüber nur noch lapidare Floskeln hinwirft und die Freundlichkeit immer mehr nachlässt.

Die Zeiten sind vorbei, wo eine Bank so mittelalterlich arbeitet. Da gibt es mittlerweile bessere Banken. Heutzutage ist Flexibilität gefragt.

Damit sind meine Ansprüche an Dienstleistungen also ziemlich niedrig muss ich sagen im Vergleich zu meinen anderen Konten.

Leider lohnt es sich gar nicht. Wieso meine ich das: Es handelt sich nicht nur um meine Ausgaben, sondern auch meine Zeit, die ich darin investiere kostet auch Geld.

Dazu muss ich sagen, der Kundensupport ist nicht so freundlich. Wer muss denn bitte heutzutage den Customer-Support anrufen, um eine Karte bei Apple Wallet freizuschalten?

Ihr habt den Schuss nicht gehört. Also mir ist es egal, ob Comdirekt mit OptioPay eine Partnerschaft hat aka wir sind cool Insgesamt ist tatsächlich Comdirect nicht so wild wie die Tomorrow aber definitiv nicht gut.

Ich dachte, sie hätten Verena P. Tja, ich habe es anscheinend falsch verstanden. Die Registrierung war einfach, da ich bereits ein Girokonto bei comdirect hatte.

Es gab eine Aktion mit Bonus, und da dachte ich mir, ich probiere es mal. Grundsätzlich bin ich zufrieden mit den Broker-Funktionen von comdirect.

Auf Guthaben werden keine Negativ-Zinsen erhoben. Bislang gab es auch noch keine Konto-Gebühren oder Ähnliches.

Etwas heftig finde ich die Gebühren, wenn man Wertpapiere kauft oder verkauft, obwohl comdirect ja eine Direktbank ist.

Das können einige andere Broker viel günstiger! Positiv ist, dass bei ausländischen Dividenden keine Gebühren anfallen. Mal sehen, wie sich die Bank entwickelt, jetzt, da die Commerzbank die Kontrolle übernommen hat.

Eine absolute Katastrophe. Die Comdirect ist telefonisch entweder gar nicht erreichbar Mobilanrufbeantworter! Und das in einem Geschäft, in dem es um Sekunden geht.

Bin Neukunde und sobald wie möglich wieder weg. Sollten dringend die Lizenz entzogen bekommen. Und bei der nächsten Broker des Jahres Wahl betteln sie dann wahrscheinlich wieder.

Zuvor wäre es nötig, an einen Antrag auszufüllen und an comdirect zu senden. Unabhänging vom ersten Fehler halte ich die Methoden für sehr antiquiert und eher typisch für lokale Volksbanken oder Sparkassen.

Wenn ich die Anmeldung mit Trade Republic vergleiche, ist dies ein deutlicher Unterschied. Ich habe ein zweites Depot neben dem schon bestehenden Depot bei der Consorsbank eröffnet.

Die Konto- und Depoteröffnung war einfach. Photo-Tan und Nutzung sind einfach und unkompliziert. Der telefonische Service zur nachträglichen Eröffnung eines Gemeinschaftskontos und Gemeinschaftsdepots war ganz exzellent.

So das sind jetzt 50 Wörter. Ich habe versucht mich über die Hotline über den Grund zu erkündigen. Genau das habe ich gemacht und bekam nur die Antwort: "Genau wie Sie hat auch comdirect die Möglichkeit, jederzeit die Geschäftsbeziehung ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

Vielen Dank dafür, besonders in dieser Zeiten mit der Corona-Krise. Ich habe nie im Leben Geld geschuldet, das Konto war immer gedeckt.

Also liebe Leute, Finger weg von dieser Bank, sie brauchen keine Kunden. Die Comdirect Bank präsentiert sich als modernes Online-Banking, aber nach der Kontoeröffnung ist es damit auch schon vorbei.

Es ist sehr umständlich in der Nutzung und die Bank ist telefonisch schwer zu erreichen. Ganz zu schweigen von der Musik in der Warteschleife Fast 1 Monat dauert die Bearbeitung meiner Kontoauflösung!

Ich warte immer noch auf Kündigungsbestätigung und mein Geld. Einfach unterirdisch schlecht. Finger weg von Comdirect, das ist mein Rat.

Mir wurden Girokonto und Depot ohne Gründe gekündigt. Auf Nachfrage sagte man nur, die Bank sei dazu berechtigt, ohne Gründe zu kündigen.

Durch die Blume erfuhr ich aber von einem Mitarbeiter, dass ich nicht auf eine Anfrage geantwortet hätte - in Bezug auf das Geldwäschegesetz.

Die Kündigung kam aber schon 4 Wochen nach der Anfrage. Zwischendurch kam nach 14 Tagen noch eine Fristsetzung. Ich war in der Zeit in Urlaub, bzw.

Ich belegte der Comdirect den Vorfall und fragte nach, ob dies der Grund sei. Ich bekam wieder die gleiche Antwort. Die Konten und Depots 5 weiterer Familienmitglieder wurden ebenso gekündigt, da hatte ich auch eine Vollmacht.

Eine Schufa Anfrage brachte auch keine Aufklärung, was ich verbrochen hatte. Ist das Kundenfreundlich? Ich kann mich nicht beklagen.

Die Kosten sind nicht vorhanden - alles kostenlos fürs Girokonto und Depot. Girokonto hat eine super Übersicht. Überweisungen sind super easy.

Depot: Ich konnte auch ohne Video-Ident mein Extra-Depot eröffnen, da ich einfach gesagt habe, dass die App nicht funktioniert bzw.

Es hat auch so funktioniert - mit einem Brief mit Unterschrift. Ich habe mir dann angeschaut, welche Aktien mit der Kaufen-Empfehlung versehen sind, welche Dividende geplant ist, habe eine Excel Matrix erstellt und innerhalb von 10 Tagen wurden aus 3.

Was ich nicht verstehe, warum man Kunden mit den Order-Gebühren vergraulen will. Wenn aber Player wie z. Cominvest: Ich finde den Robo-Advisor sehr gut.

In mehreren Tests belegt das Ding Platz 1. Mein Fehler war, dass ich nicht Mitte Februar komplett ausgestiegen bin für 1 oder 2 Monate.

Ich verstehe nicht, warum die nicht noch etwas Geld investieren rund 2. Aber naja - ist halt ein Robo-Advisor und die werden sich schon was dabei gedacht haben.

Es ist ja langfristig ausgelegt. Auch hier: Super Telefon-Support. Beruhigend, wenn sich jemand Zeit nimmt, um einem Newbie im Aktienkauf zu erklären jetzt bei der Corona-Krise keine Panik zu bekommen.

Für mein Kind habe ich auch ein Junior-Depot. Ich hoffe ich konnte euch damit aufzeigen, dass comdirect in meinen Augen die beste Bank Deutschlands ist.

Ich würde nie eine andere Bank haben wollen. Danke an euch, dass eine verlorene Giro-EC-Karte sofort und kostenlos durch eine neue Karte ersetzt wurde.

Ihr seid die besten. Macht weiter so! Ich habe schon einige Onlinebanken kennengelernt. Wenn man sich beschwert — nachdem man 45 Minuten in der Warteschleife war — wird einem mit gesagt, man solle sich halt ein zweites Handy kaufen oder man könne auch kündigen.

Wie ein Regenschirm, der im Regen nicht funktioniert - Die App ist nicht zum Traden geeignet und der Handel über das Web-Interface ist hierfür viel zu langsam, bis man dort eine Order platziert hat, hat sich der Preis in der Regel gravierend geändert und man kauft dann zu sehr viel schlechteren und nicht den eigentlich gewollten Konditionen.

Zertifikate, Aktien etc. Ein optimaler Handel ist leider nur mit der App möglich, wenn am Markt nichts passiert, aber dafür ist sie ja nicht da.

Der Telefonsupport ist meist kompetent, allerdings ist der vorgeschaltete Telefoncomputer eine Katastrophe. Da dieser auch zur Legitimation genutzt werden muss, ist das Anrufen beim Support ein mehrstündiges Glücksspiel.

Das Girokonto ist unauffällig und - solange genug Geld vorhanden ist - funktioniert es immer. Selbiges gilt für die Karten.

Das Depot ist allerdings extrem stark ausbaufähig, vor allem in der Preisgestaltung aber auch in Komfortfeatures.

Nicht Empfehlenswert. Veraltete Software, veraltete Webseite, der telefonische Support ist fast nicht erreichbar und meistens sehr unfreundlich.

Zu hohe Gebühren bei Aktienkäufen und das Informationsinterface ist sehr unübersichtlich gestaltet. Mir wurde zudem nach 3 Jahren das Konto gekündigt, ohne Mitteilung eines Grundes, sehr unprofessionell.

Auch nach etlichen Nachfragen, wurde keine Information mitgeteilt. Einziger Pluspunkt: das I-tanverfahren per Telefon hat gut funktioniert.

Finger weg! Leider ist das Portal seit über einer Stunde nicht zu erreichen. Wie viele andere verliere ich gerade eine Menge Geld. Deswegen: Finger weg - nehmt lieber ein paar Euro mehr in die Hand und sucht euch einen Anbieter der eine zuverlässige Infrastruktur hat.

Von wegen kostenlos. Für Januar, Februar und März wurden am mir Versteckte Kosten an allen Ecken und undurchsichtige Gebührenabbuchungen.

Ich war fast 10 Jahre ein sehr zufriedener Kunde, aber seitdem die Commerzbank übernommen hat, wird es immer schlechter.

Alles super, hatte tolle Erfahrungen damit und werde die comdirect definitiv weiterempfehlen. Alles schnell und einfach, gute Beratung und telefonisch sofort erreichbar wenn ich Fragen hatte.

Bei Problemen wurde mir telefonisch sofort geholfen. Für Auslandsreisen finde ich auch super viele Angebote, Kreditkarten sind günstig und daher bin ich froh gewechselt zu sein von meiner bisherigen Bank zur comdirect.

Bitte weiter so! Ich bin comdirect Kunde der ersten Stunde. Leider hat der Service extrem nachgelassen. Seit das Call Center anscheinend ins Ausland verlegt wurde, ist die Kompetenz extrem gesunken.

Auch funktioniert die Technik immer schlechter. Zitat Call Center: Naja, uns gehen halt ab und zu Daten verloren. Ist bei der Technik so.

Da habe ich Bedenken, dieser Bank weiterhin mein Geld anzuvertrauen. Am Dieser Versuch missglückte, da eine Fehlermeldung auf der Seite erschien.

Der zweite Versuch missglückte aus dem gleichen Grund ebenfalls. Den dritten Versuch führte ich dann über einen Comdirect-Partner auf Youtube durch.

Dieser war dann auch erfolgreich. Im Nachhinein erhielt ich für alle drei Anträge eine Bestätigung per Mail. In allen drei Mails wurde aufgeführt, man würde die Zugangsdaten per Post zugesendet bekommen.

Von dort aus wurde dann dieses bestätigt zur Comdirect versandt. Im Verlauf der Tage wunderte ich mich, dass ich noch keinerlei Benachrichtigung seitens der Comdirect bekam.

Ich nutzte daraufhin die eingerichtete Hotline der Bank. Ich führte dann ein Gespräch mit einem Mitarbeiter. Nach Bekanntgabe meines Anliegens, sowie Weitergabe meiner Registrierungsnummer, konnte dieser mir nicht weiterhelfen und teilte mir mit, er würde nicht auf meine Daten zugreifen können.

Anstatt mir zu helfen, verunsicherte ich mich noch einmal mehr, denn dieser Herr wusste offensichtlich nicht mal, ob die Zugangsdaten nun per Mail oder Post versendet werden.

Solch eine Wartezeit sei aber völlig normal und ich solle weiter warten. Am darauffolgenden Tag versuchte ich erneut eine helfende Information zu bekommen.

Wieder bekam ich einen Herren ans Ohr. Auch dieser konnte mir keineswegs weiterhelfen und auch dort wurde mir mitgeteilt, mir würden keine Informationen am Telefon erteilt werden.

Ich sollte die Comdirect per Mail kontaktieren. Auch hier wurde mir wieder einmal darauf verwiesen, solche Wartezeiten ohne Auskunft wären normal.

Auf eine schriftliche Antwort warte ich bis heute Umgehend erhielt ich eine Antwort. Die antwortende Dame versuchte mir erneut mitzuteilen, wie der Werdegang zum Registrieren vonstatten gehe und ob ich den PostCoupon auch ausgefüllt versendet hätte.

Ich wurde auch hier noch einmal darauf hingewiesen, es würden keine Daten per Mail verschickt, sondern ich solle die Hotline nutzen. Auf die Antwort meinerseits wurde auch bis zum heutigen Tage nicht geantwortet.

Am heutigen Tage Bis zum heutigen Tage habe man keinerlei PostIdent erhalten und man verwies auf die derzeitige Lage und das eben die Deutsche Post ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Die Dame, die sich am Telefon befand, konnte mir jedoch auch nicht beantworten, warum hier von verschiedenen Kollegen sehr unterschiedlich Aussagen getätigt würden.

Sie wisse nicht, welche Formen von Bestätigungsmails die Comdirect versenden würde. Normal wäre wohl ein Versand der Daten per Post, aber es gäbe auch seltene andere Verfahren.

Sie verstrickte sich dann noch in andere widersprüchliche Aussagen, die mir lediglich zeigten, wie seriös und professionell dieses Unternehmen dann ist.

Am Ende kann ich nur sagen, ich werde die Finger von der Comdirect lassen. Dieses unprofessionelle Verhalten der Mitarbeiter seitens der Comdirect, legt meiner Meinung nach nur offen, wie dieses Unternehmen aufgestellt ist.

Zumal wirklich viele negative Bewertungen im Netz kursieren. Diese nahm ich vorher gar nicht so sonderlich ernst. Doch nun konnte ich meine eigene Erfahrung mit diesem Unternehmen tätigen.

Nach einer Woche täglichen Anrufens, komme ich durch und lande bei einer entnervten Angestellten. Ich habe dort mittlerweile gekündigt.

Fazit: Zwar günstig, der Service und vor allem die Service-Infrastruktur lassen aber schwer zu wünschen übrig. Nicht empfehlenswert. Sehr schlechter Service am Telefon.

Kein Entgegenkommen der Mahngebühren, obwohl Briefe nicht ankamen. Jedoch kann wirklich nicht erwartet werden, dass jede Woche aufs Konto geschaut wird, ob neue Nachrichten in der Postbox vorhanden sind.

Gerade bei einem Junior Depot, das auf langfristige Anlage ausgelegt. Alleine die Eröffnung war eine Katastrophe.

Entweder sind die VideoIdent Mitarbeiter nicht willens oder nicht fähig, ein Telefongespräch zu führen. Nach zwei Jahren hat Comdirect herausgefunden, dass es technische Probleme beim Video-Ident gegeben hat, eine erneute Identifikation über Video-Ident sei nicht mehr möglich und ich müsse an einen Schalter.

Aufgrund dessen habe ich die Kontoverbindung aufgelöst und alles auf eine andere Bank überwiesen. Mir ist es ein Rätsel, wie die Comdirect eine Bankenlizenz erhalten hat.

Nach irrtümlicher Kontosperrung dauert es Tage, bis man wieder an sein Depot kommt. Ist eher ungünstig, wenn in dieser Zeit die Aktien abstürzen.

Wäre zum Zeitpunkt einer Finanzkrise aber nett gewesen, Menschlichkeit wird hier klein geschrieben. Meine wertvolle Zeit vergeudet. Schon cool, wenn man im Ausland feststeckt und dringlich etwas nötig hat.

Aus dem Ausland kann ich schlecht meine Identität bei der Post bestätigen. Zur aktuellen Lage: Kein Entgegenkommen mit einer Stundung.

Keine empathischen Mitarbeiter. Man wurde nur ausgelacht. Das ist nicht seriös und gerade jetzt nicht menschlich. Ich bin entsetzt und empört. Abgesehen von einer sehr langen Wartezeit am Telefon.

Natürlich ist es eine Online-Bank, trotzdem kann man Menschlichkeit erwarten. Der Service nicht vorhanden, keine Mitarbeiter sind verfügbar.

Noch mal zum Mitschreiben: Der Service ist nicht schlecht oder eingeschränkt: Es gibt keinen Service.

Es ist niemand da. Übersetzung: Wir müssen jeden Cent einsparen, bis der Service de facto nicht mehr existiert. Direktbanken sind auf dem Papier unschlagbar: kostenlose Konten, keine nervigen Wege zur Bankfiliale und hohe Flexibilität aufgrund von Online-Banking.

Unsere Erfahrungen zeigen, dass hierdurch auch Nachteile entstehen, beispielsweise dass euch weniger Bankautomaten bereitstehen.

Kann Comdirect dieses Manko wettmachen? Die Comdirect betreibt als Direktbank keine eigenen Filialen, sondern agiert vielmehr per Online-Banking mit dem Kunden.

Direktbanken kompensieren dies oftmals mit dem Zugang zu Geldautomaten zahlreicher anderer Institute - so auch die Comdirect, die kostenloses Bargeld weltweit im In- und Ausland verspricht.

Was hinter dem Angebot steckt, klären wir im Testbericht. Freilich ähneln sich die Grundzüge simpler Girokonten Direktbank-übergreifend.

Positiv hervorheben kann die Comdirect sich jedoch mit einem Dispositionskredit zum veränderlichen Sollzins von derzeit recht niedrigen 6,5 Prozent pro Jahr p.

Ein Tagesgeldkonto ist dem Girokonto nicht automatisch angekoppelt, lässt sich jedoch kostenlos hinzubuchen - entsprechender Zweck unseren Erfahrungen nach bei derzeitiger Comdirect-Verzinsung von 0,00 Prozent p.

Entsprechende Anwendungen hinterlassen im Test einen insgesamt soliden Eindruck. Hierfür müsst ihr eure Visa-Karte der Comdirect nutzen. Insgesamt sind dies faire Konditionen.

Die Eröffnung eines Kontos ist bei der Comdirect erfreulicherweise per Videoidentifikation möglich - das erspart eine Verifizierung bei der Post.

Wie verwaltet ihr eure Finanzen bei Comdirekt? Umsätze in Euro unterliegen beim Einsatz dieser wie üblich keinen Transaktionskosten.

Ebenfalls bezieht ihr Bargeld kostenlos an teilnehmenden Shell-Tankstellen. Auch für übrige Automaten im Euroraum erhebt die Comdirect keine Gebühr - es können jedoch Automatenbetreiber-eigene Engelte anfallen.

Weitere Lerninhalte und Informationen gibt es auf der Webseite der Commerzbank-Tochter ebenfalls: ein Forum, der compact Newsletter und das compass Kundenmagazin sind gute Angebote.

Das komplette Wissensangebot von comdirect ist für Interessenten und Kunden kostenfrei nutzbar. Die Erfahrung im Wissensbereich auf comdirect.

Ob ihre Webseite als gut oder schlecht empfunden wird, erfahren Banken und Broker meist sehr schnell. Die Nutzer klicken entweder schnell weg — oder bleiben gerne da.

Getestet wurde zum Beispiel, wie die Webseite auf bestimmte Kundengruppen z. Einsteiger, Experten-Trader der comdirect wirkt. Bewertet wurde auch, ob vertrauensbildende Elemente vorhanden sind und ob das Webseiten-Design modern und ansprechend ist.

Die comdirect-Webseite machte direkt einen überzeugenden Eindruck. Sie wirkt modern , ist übersichtlich und baut unterschwellig Vertrauen auf.

Der erste gute Eindruck von comdirect. Für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets gibt es eine zusätzliche Version von comdirect.

Im Test haben wir keine ärgerlichen Fehler beim Online-Broker gefunden. Alle gesuchten Informationen wurden in angemessener Zeit gefunden und es gab keine Sackgassen z.

Fehlermeldungen, ins Leere führende Links. Zu den positiven Erfahrungen auf comdirect. Webseitenbesucher, egal ob Kunde oder Interessent, machen auf comdirect.

Für die Benutzerfreundlichkeit gab es 9 von 10 Punkten in der comdirect Bewertung. Aktive Privatanleger möchten Banking und Brokerage auch gerne von unterwegs erledigen können.

Nach dem Online-Banking kommt also ganz sicher das Mobile-Banking. Darauf müssen empfehlenswerte Banken und Broker schon heute vorbereitet sein.

Deswegen haben wir auch bei der comdirect im Test genau hingeschaut. Wichtige Testkriterien waren das App-Angebot testweiser Download, Installation und Test und ob die Webseite selbst auch auf mobilen Endgeräten gut nutzbar ist.

Angeblich soll es dank der App keine Unterschiede mehr zwischen stationärem Trading z. Handelsplattform ProTrader und dem Mobile Trading geben. Das Ziel der App ist, dass Kunden von unterwegs einfach auf vielseitige Informationen und Funktionen zugreifen zu können.

Dies würde Zeit sparen. Marktentwicklungen müssen nicht hingenommen werden, sondern per Live-Trading kann jederzeit ausreichend schnelles Internet vorausgesetzt eingegriffen und verkauft beziehungsweise gekauft werden.

Dies hört sich nach deutlich weniger Stress und Anspannung im Trader-Alltag an. Eine Geldautomatensuche und Überweisungen, die von unterwegs erledigt werden können, sparen in jedem Fall Zeit und Stress, dazu braucht es keinen ausführlichen App-Test bei der comdirect.

Aufgrund der angebotenen Features — vom Mobile Trading mit Echtzeitkursen bis zur Geldautomatensuche — werden im Prinzip alle Kundengruppen angesprochen.

Für die Technologie der App greift die comdirect, anders als viele reine Online-Broker, nicht auf einen Drittanbieter oder einen Kooperationspartner.

Die App wurde von der comdirect bank AG selbst entwickelt beziehungsweise in Auftrag gegeben. Die App ist kostenlos und kann auch von Nicht-Kunden der comdirect installiert und in Ruhe ausprobiert werden.

Bei Download und Installation gab es keine Probleme , dazu ging alles auch erfreulich schnell. Die App macht einen attraktiven Eindruck, denn sie ist modern gestaltet, übersichtlich und funktioniert flüssig.

Alle wichtigen Funktionen sind schnell auffindbar, das verspricht positive Erfahrungen, sowohl bei der Konto- als auch bei der Depotverwaltung.

Das Nutzererlebnis in der App ist ebenfalls nicht optimal , denn es gibt Mängel und Fehlfunktionen an einigen wichtigen Stellen, beispielsweise beim Login, beim Zurück-Button und bei den unübersichtlich aufbereiteten Depotumsätzen.

Die Kommentare von Nutzern gehen hier in eine ähnliche Richtung und sind bestenfalls durchmischt. Dieser bietet zusätzlich nämlich individuelle Konfigurationsmöglichkeiten, unkompliziertes Ein-Klick-Trading und eine Realtime-Kursversorgung Push-Technologie.

Um ein Zeit- und Stress-Sparer zu sein, müsste sie allerdings noch ausgereifter sein. Diese Apps haben wir bislang noch nicht getestet.

Man kann also mit mobilen Endgeräten auf comdirect. In dieser Kategorie brachte der Test das einzige ernüchternde Ergebnis. Mit 5 von 10 Punkten wurde comdirect ausnahmsweise unterdurchschnittlich bewertet.

Noch deutlich seltener wird ein Demokonto auch tatsächlich einem redaktionellen Test unterzogen. Dabei fand ein echter Härtetest mit probeweisen Trades , einer Einschätzung der Kurs- und Datenqualität und einer Bewertung des Nutzererlebnisses im Demokonto statt.

Zusätzlich haben wir noch wichtige Informationen zu Orderarten und Orderzusätzen gesammelt, im Demokonto und im Depot.

Die Commerzbank , der Mutterkonzern der comdirect , ist ein entscheidender — aber auch ein sehr unauffälliger — Player im deutschen CFD-Markt.

Was lag im Test also näher, als auch bei comdirect selbst genauer hinzuschauen? Für die Nutzung des kostenlosen Demokontos ist eine ebenfalls kostenlose Registrierung notwendig.

Die Verifizierung machte ich über das Postident-Verfahren. Die Unterlagen und meine Zugangsdaten zum Onlinebanking waren innerhalb kurzer Zeit da.

Das Onlinebanking nutzte ich täglich. Ich hab bspw. Ich habe das Konto online eröffnet und die Verifizierung per Postident vorgenommen, was ich als problemlos empfand.

Unverzüglich waren alle notwendigen Unterlagen bei mir und auch der Online-Login stand mir sofort nach der Kontoeröffnung zur Den Antrag für ein comdirect- Girokonto stellte ich am Die Verzögerung entstand, weil ich die Notwendigkeit des Postidents zu spät bemerkt hatte.

Dieses habe ich damals online eröffnet und per Postident verifiziert. Den Eröffnungsprozess fand ich insgesamt schlank und unkompliziert.

Das Onlinebanking nutze ich ca.

comdirect Test & Erfahrungen Dieser Broker agiert unter dem Namen comdirect Bank AG auf dem Markt und ist eine Tochtergesellschaft der Commerzbank. Der Broker ist in Quickborn in der Nähe von Hamburg ansässig und gehört in Deutschland und Europa zu den Marktführen im Segment Online-Brokerage. comdirect Erfahrungen. Die comdirect-Bank bezeichnet sich selbst als Leistungsbroker und gehört zu den Marktführern der Online-Broker in Deutschland. als Direktbank gegründet, fokussiert sie sich seit Mitte der neunziger Jahre auf junge, moderne und dynamische Anleger, und damit auf das Online-Brokerage. Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe. Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen. Bargeld brauche ich selten. comdirect ist Ihre erste Adresse für Sparen, Anlegen und Handeln mit Wertpapieren. Smarte Lösungen für Finanzthemen machen Ihnen das Leben leichter. Meine Erfahrungen mit den Comdirect Handelsplattformen. Comdirect stellt Anlegern und aktiven Händlern die Plattform ProTrader in Option. Sie überzeugte mich mit optimaler Ausstattung und leistungsstarker Echtzeit-Oberfläche.

Zum Beispiel vor sehr schwere bis Comdirect Erfahrungen zu nicht schaffbaren Bonusbedingungen gestellt werden. - Was finden Anleger an der comdirect besonders positiv?

Mich wundern die vielen negativen Bewertungen auf dieser Seite. Bei der comdirect bank können Ard Fernsehlotterie Ziehung alle Anlageklassen handeln, mit Ausnahme von Futures und Forex. Die Unterlagen wie Girokarten oder die Zugangsdaten zum Online-Banking habe ich schrittweise erhalten. Es gibt keine langen Wartezeiten, die Mitarbeiter sind freundlich und haben mir immer Brasilianischer Rennfahrer weitergeholfen. Comdirect Broker Erfahrungen und Test zeigen, dass es neben einem Girokonto für die Kunden der Bank möglich ist ein Depot zu eröffnen, welches den Einstieg in den Handel mit Finanzinstrumenten ermöglicht. Das Depot und der Service rund um den Handel ist dabei so aufgebaut, dass sowohl erfahrene Trader sowie Trading-Einsteiger profitieren /5(1). Comdirect Test & Erfahrungen: Diese 9 Vorteile führen zu einem positiven Ergebnis. Die comdirect bank AG (kurz: comdirect) ist eine deutsche Direktbank mit zusätzlichem Brokerage-Angebot und vielen positiven comdirect Bewertungen.8/ Welche negativen Erfahrungen haben Kunden der comdirect gemacht? Lesen Sie hier 15 negative Bewertungen und Meinungen zur comdirect. Insgesamt liegen uns zur comdirect Erfahrungsberichte mit einer Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Punkten vor/5(). Keine empathischen Mitarbeiter. Die Kosten pro Order setzen sich aus einem Basispreis und einer prozentualen Provision vom Ordervolumen zusammen. Leider war dies weder auf der Website noch über irgendeine andere Informationsquelle vorher ersichtlich, dass ein Tan-Generator o. Welche Handelssoftware bietet die comdirect Patrik Antonius zum Trading an? Kunden und Interessenten bietet die comdirect bank Online-Seminare Webinare zu verschiedenen Themen an. Und plötzlich werden extrem hohe Gebühren erhoben. Morgen geht der 6. Ich Comdirect Erfahrungen an, wie risikobereit ich bin und er schlägt Tic Tac Boom passende Wertpapiere vor. Neben meinem kostenlosen Girokonto habe ich zusätzlich noch eine Kreditkarte erhalten. Die Eröffnung des Aktiendepots lief reibungslos und Walt Disney Spiele Probleme ab, da alles verständlich formuliert war und man zu jeder Zeit wusste, Dark Souls Brettspiel Erweiterung man machen soll. # Alles in allem sehr positiv. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch (da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!). Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Comdirect jetzt abgibst. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt.
Comdirect Erfahrungen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Tasho

    das Unvergleichliche Thema, gefällt mir:)

  2. Shara

    Wacker, mir scheint es die bemerkenswerte Idee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« Ältere Beiträge